Wir stellen ein!

Jobs

schnell - einfach - sicher

Managed

Kubernetes

Sie wollen mit Kubernetes arbeiten,
sich aber nicht um das Setup und
den Betrieb kümmern? Dann sind Sie bei uns
genau richtig. Wir stellen Ihnen in Kürze so
viele Cluster bereit, wie Sie brauchen.

Warum managed Kubernetes bei der CPU 24/7?

IT-Sicherheit

In uns haben Sie einen zuverlässigen ISO 27001 zertifizierten und TISAX akkreditierten Partner, bei dem Informationssicherheit großgeschrieben wird. Unsere IT-Infrastruktur befindet sich in einem deutschen TIER 4 Rechenzentrum.

Swiss Zone Arbeitsplatz

„It works on my machine“ ist der wohl bekannteste Ausspruch in der IT-Welt. Die Rechner der Kollegen sind zwar oft ähnlich, aber nicht identisch konfiguriert und jeder hat andere Zugriffsmöglichkeiten, was in der Praxis dazu führt, dass vieles nicht auf Anhieb funktioniert. Damit Sie dieses Problem beim Arbeiten mit Ihrem k8s Cluster nicht haben, können wir Ihnen eine VM als virtuellen, unabhängigen und immer passend konfigurierten Arbeitsplatz zur Verfügung stellen.

Der menschliche Aspekt

Sind Sie sich noch nicht sicher, wie Ihr Cluster konfiguriert sein muss? Wünschen Sie sich auch bei Problemen einen menschlichen Ansprechpartner? Bei uns sind Sie nicht auf sich allein gestellt. Wir beraten Sie kompetent, um die für Sie richtige Lösung zu finden.

Weitere Services

Ein Cloud Service steht selten im Vakuum. Ob Logging und Monitoring mit Prometheus und Grafana oder eine Container und Helm Chart Registry wie Harbor, das Cloud Ökosystem bietet viele nützliche Helfer. Auf Wunsch stellen wir Ihnen diese und noch mehr Services zur Seite.

Vorteile von Kubernetes as a Service

Alle Vorteile - Weniger Aufwand

Cloud Technologien – allen zuvorderst Kubernetes – bieten viele Vorteile. Von Skalierbarkeit über Hardwareabstraktion bis Hochverfügbarkeit ist alles dabei. Kubernetes Cluster zu verwalten stellt jedoch einen nicht zu unterschätzenden Aufwand dar. Mitarbeiter müssen Zeit für Administration und Fortbildung aufwenden, die an anderer Stelle gebraucht wird. Mit managed Kubernetes können Sie die Vorteile ausschöpfen, ohne den Cluster Management Workload stemmen zu müssen.

Schnellerer Start

Sie haben sich also dazu entschieden Kubernetes zu nutzen. Wahrscheinlich wollen Sie sofort loslegen und so schnell wie möglich erste Ergebnisse erzielen. Wenn Sie vorhaben die entsprechenden Cluster selber zu managen kann dieser Drive leider schnell verloren gehen, weil es zu lange dauert die entsprechende Kompetenz aufzubauen und die nötigen Ressourcen zu beschaffen. Mit managed Kubernetes ist das alles kein Problem. Sie können sofort loslegen.

Hohe Verfügbarkeit

Verfügbarkeit ist das A und O bei Cloud Services. Eine hohe Verfügbarkeit zu gewährleisten kann jedoch schnell zur Mammutaufgabe werden. Wenn Sie jedoch eine managed Kubernetes Lösung wählen, können Sie sich darauf verlassen, dass eine hohe Verfügbarkeit gewährleistet ist.

Fokus auf Ihre Software

Kubernetes existiert nicht nur zum Selbstzweck. Im besten Fall ist es lediglich ein Tool, um Ihre Software zu befähigen. Deshalb sollten Sie sich auch nicht mit den Details der Kubernetes Administration herumschlagen müssen. Bei selbst administrierten Clustern passiert aber oft genau das. Statt sich auf die Verbesserung Ihres Produkts zu konzentrieren, fließt immer mehr Zeit in das Kubernetes Management. Mit managed Kubernetes bringen Sie den Fokus zurück auf das, was wirklich zählt!

Was ist Teil von Managed Kubernetes?

Infrastruktur

Von Hardware über VMs bis zur Kubernetes Plattform selber. Das alles händeln wir für Sie und Sie brauchen sich um nichts zu kümmern.

Storage

Persistenten Speicher in Kubernetes zu integrieren ist keine einfache Aufgabe. Für Sie ist es kinderleicht, weil wir Ihnen die Arbeit abnehmen und Ihnen die abstahierten Storage Classes zur Verfügung stellen.

Loadbalancer und Ingress Controller

Unsere Cluster beinhalten vorkonfigurierte Loadbalancer und Ingress Controller, sodass Sie sofort anfangen können „nach draußen zu telefonieren“.

Kostenstruktur von Kubernetes as a Service

einmalige Kosten

Clustereinrichtung sowie Einrichtung von Zusatzservices

zusätzlich nach Wunsch:

Stundenbasierte Abrechnung von

  • „Rent-An-Admin“
  • Compliance Leistungen

monatliche Kosten

Grundpreis für den Betrieb des Clusters mit zusätzlicher Berechnung von Speicher, RAM und Prozessor Cores

Bei Bedarf:

  • „Swiss Zone VM“ als Arbeitsplatz in einer unabhängigen Zone
  • Services aus unserem Service Katalog
  • VPN Zugang

im Preis inbegriffen

  • Traffic (bis 20 TB)
  • Wartung und Updates
  • Firewall auf der k8s API

Wie geht es weiter?

1.

Kurzer Videocall, um Ihre Bedürfnisse kennenzulernen

2.

Währenddessen bereits erste Preisabschätzung möglich

3.

offizielles Angebot innerhalb von vier Stunden

4.

Bereitstellung innerhalb von einem Arbeitstag

Kundenreferenz

IAV GmbH

Managed Kubernetes-Cluster

Die CPU 24/7 hat in kürzester Zeit für die IAV GmbH und dessen Bedürfnisse angepasste, standardisierte Cloud-Lösung für Kubernetes. Unteranderem wurde die Cloud-Lösung für den Bereich Power-Engineering & Powertrain bereitgestellt und entwickelt.

Bastian Knolle

Softwareentwickler Air System Management

CPU 24/7 ist ein zuverlässiger und kompetenter Partner mit klarer Zielorientierung und Umsetzungsstärke vor allem, wenn es um Agilität und Schnelligkeit in der Bereitstellung von durchdachten und innovativen Cloud-Services geht. Innerhalb von vier Stunden wurde eine Lösungsumgebung auf meine Anforderungen zugeschnitten und aufgebaut – das war sehr eindrucksvoll. Die Kooperation mit CPU 24/7 macht wiederum auch meine Aufgaben innerhalb der Abteilung hinsichtlich der Einhaltung von Terminen und der Qualitätssicherung der Liefergegenstände planbarer.